Flusskreuzfahrt mit der „MS Infante Dom Henrique”

 

· 8 Tage/7 Nächte · Ausflugsprogramm hinzubuchbar

 

Auf schönere Weise können Sie die zauberhaften Landschaften in Portugals Norden nicht erleben als an Bord eines modernen Flusskreuzers, der Sie von Porto durch das UNESCO-gekrönte Dourotal bis nach Spanien führt. An Bord der „MS Infante Dom Henrique” erleben Sie den Reiz der Region intensiv und hautnah und lassen die Schönheiten links und rechts des Ufers entspannt an sich vorüberziehen.

 

1. TAG: Porto. Mit einem Drink werden Sie an Bord begrüßt und haben nach dem Dinner Gelegenheit, auf einer Rundfahrt Porto im nächtlichen Lichterglanz zu sehen (fakultativ).

 

2. TAG: Porto – Régua. Eine Stadtrundfahrt (fakultativ) zeigt Ihnen die Höhepunkte Portos und die Kellereien in Vila Nova de Gaia. Nach dem Mittagessen verlässt das Schiff die Küste und steuert durch das faszinierende Dourotal Régua an. Eine abendliche Folkloredarbietung an Bord rundet den Tag stimmungsvoll ab.

 

3. TAG: Régua – Vila Real – Vega de Terrón. Ein fakultativer Ausflug führt Sie nach Vila Real und zum Solar de Mateus mit seiner berühmten Barockfassade. Ab Pinhão setzen Sie dann die Flussreise durch das Dourotal fort. Mit einem feurigen Flamenco-Abend klingt der Tag im spanischen Vega de Terrón aus.

 

4. TAG: Vega de Terrón. Nutzen Sie den Ganztagesausflug (fakultativ), um eine der prächtigsten Städte Spaniens zu besichtigen: Salamanca bezaubert mit der ältesten Universität Spaniens, dem „Muschelhaus” Casa de las Conchas und der imposanten Plaza Mayor.

 

5. TAG: Vega de Terrón – Ferradosa – Pinhão. Genießen Sie den grandiosen Anblick auf die Portweinberge, ehe Sie mittags in Ferradosa anlegen. Von dort führt ein fakultativer Ausflug durch die Weinterrassen des Rio Torto und Sie kosten die Tropfen bei einer Weinprobe. Ehe Sie in Pinhão wieder an Bord gehen, sollten Sie noch einen Blick in den azulejogeschmückten Bahnhof werfen. Am Abend erwartet Sie an Bord ein festliches Gala Dinner.

 

6. TAG: Pinhão – Lamego – Porto. Verpassen Sie nicht den fakultativen Ausflug nach Lamego: Highlight der idyllischen Bischofsstadt ist die barocke Wallfahrtskirche Nossa Senhora dos Remédios mit ihrer prachtvollen Freitreppe. In Régua gehen Sie mittags wieder an Bord. Genießen Sie zum Ausklang noch einmal die Ansichten auf das faszinierende Dourotal, ehe Sie am Abend Porto erreichen.

 

7. TAG: Porto. Nutzen Sie den Vormittag, um Porto auf eigene Faust zu entdecken; ein typisches „Rabelo” bringt Sie vom Liegeplatz des Schiffes in die Altstadt und wieder zurück. Später führt Sie ein Ausflug (fakultativ) nach Braga mit dem klingenden Beinamen „portugiesisches Rom”. Ein unterhaltsamer Folklore-Abend im Schiffssalon beschließt Ihre Reise.

 

8. TAG: Porto. Ausschiffung.

 

 

 

Die MS „Infante Dom Henrique“

  • 2003 in Dienst gestelltes Schiff der französischen Reederei CroisiEurope
  • Ausstattung: 4 Decks (1 Sonnendeck, 3 Passagierdecks), Restaurant, Salon/Bar (jeweils Nichtraucher) und Kiosk.
  • Kabinen: 71 Außenkabinen, jeweils ca. 12 qm groß mit 2 unteren Betten, Dusche/WC (mit Föhn), Klimaanlage, Haustelefon, TV und Safe. Auf dem Hauptdeck mit Bullauge, auf dem Mittel- und Oberdeck mit Panoramafenster.
  • Bordsprache: deutsch und französisch
  • Kleidung: sportlich-leger, beim Gala Dinner elegant
  • Kreditkarten: VISA und Mastercard

Inklusivleistungen

  • 7 Nächte mit Vollpension plus (Buffetfrühstück, Mittag- und Abendessen; während der Mahlzeiten Wein, Bier, Wasser und 1 Espresso inklusive)
  • Begrüßungsdrink an Bord
  • Bordveranstaltungen
  • Gala Dinner im Rahmen der Vollpension
  • Deutschsprachige Bordreiseleitung
  • Hafengebühren
  • Hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer, Infomaterial

Nicht inklusive: An- und Abreise (Flüge und Transfers vermitteln wir Ihnen gerne), Ausflüge (an Bord zubuchbar), Trinkgelder, Persönliche Ausgaben (z. B. Getränke)

Garantierte Durchführung (keine Mindestteilnehmerzahl)!

Reisetermine 2012: 16.04.-23.04. + 07.05.-14.05. + 21.05.-28.05. + 04.06.-11.06. + 18.06.-25.06. + 17.09.-24.09. + 08.10.-15.10.

Veranstalter: Anton Götten Reisen. Programmänderungen bedingt durch Wartezeiten an den Schleusen, Wasserstände und sonstige navigatorische Umstände vorbehalten. Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage buchbar.

 

 

 

 

 

 

 

Preise pro Person in Euro ab Porto
A = 01.04.-30.04. + 01.10.-31.10. B = 01.05.-30.09.
Leistung / Unterbr. Zimmertyp Beleg.
H OPOX03 DKH V Doppelkabine Hauptdeck 2 912 1090
H OPOX03 1KH V Doppelkabine Hauptdeck 1 1370 1548
H OPOX03 DKM V Doppelkabine Mitteldeck 2 1050 1228
H OPOX03 1KM V Doppelkabine Mitteldeck 1 1508 1686
H OPOX03 DKO V Doppelkabine Oberdeck 2 1100 1278
H OPOX03 1KO V Doppelkabine Oberdeck 1 1558 1736
Verpflegung: Vollpension plus (inkl. Getränke). Preise ab/bis Hafen Porto. Ausflüge an Bord buchbar.
Taxitransfer ab Flughafen Porto 33 € (oneway, pro Wagen)
Preise pro Person in Euro ab Lissabon
A = 01.05.-30.06. + 15.09.-02.10. B = 01.07.-14.09. C = 03.10.-31.10.
Leistung / Unterbr. Zimmertyp Beleg.
H LISX33 DKH X Doppelkabine Hauptdeck 2 1196 1166 1142
H LISX33 1KH X Doppelkabine Hauptdeck 1 1734 1704 1680
H LISX33 DKM X Doppelkabine Mitteldeck 2 1314 1284 1260
H LISX33 1KM X Doppelkabine Mitteldeck 1 1852 1822 1798
H LISX33 DKO X Doppelkabine Oberdeck 2 1344 1314 1290
H LISX33 1KO X Doppelkabine Oberdeck 1 1882 1852 1828
Verpflegung: gemäß Programm (2x Halbpension in Lissabon, 5x Vollpension plus, inkl. Getränke, an Bord). Preise ab Hotel Lissabon bis Hafen Porto. Ausflüge Lissabon und Fátima/Coimbra inklusive, weitere Ausflüge an Bord buchbar.
Taxitransfer ab Flughafen Lissabon 23 € (oneway, pro Wagen)

 

       Service - Hotline

      +49 - 201 - 755334

 

Rundreisen  2017

weitere Informationen finden Sie hier:

    Mietwagen - jetzt buchen

  Privat -  Transfers  Algarve