Orte Algarve A-Z

Alvor

 

Der kleine Ferienort hat sich viel von seiner Ursprünglichkeit bewahrt. Dies liegt vielleicht daran, dass Alvor nicht direkt am Meer liegt, sondern an der Mündung des Rio de alvor, am Ostufer einer Lagune. Das nahe Haff an der Flussmündung ist sehr fischreich - in den zahlreichen Restaurants kann man daher fang frischen Fisch und den Blick auf die wattähnliche „Ria“ genießen.

 

Als idealen Ausgangspunkt für einen Bummel ist die Uferpromenade am Fischerhafen.

Die hübsche, weiße Pfarrkirche Igreja Matriz ist nicht zu verfehlen, ebenfalls ist der Dorfplatz mit einer Kapelle und einem Museum sehenswert.

 

Albufeira

 

Steile Gassen zwischen weißen Häusern mit maurischen Kaminen, die sich terassenförmig über die Felsen zum Meer hinunterziehen. Das ist Albufeira.

 

Ein großer Teil der Altstadt ist eine Flaniermeile mit vielen Cafés, Restaurants, Souvenierläden.

Mit  Ihren verwinkelten Gassen lädt sie zum Flanieren ein. Sehenswert ist auch der Fischmarkt neben dem Fischerstrand.

Ferragudo

 

Das maelrische Küstenstädtchen Ferragudo bietet das Kontrastprgramm zu Praia da Rocha.

Enge, kleine Gassen, niedrige Fischerhäuser und Kopfsteinpflaster auf den Straßen - einige wenige Cafés - hier ist fast nichts los - und dies macht den ganz besonderen Reiz des Küstenstädchens aus.

Lagos

 

Lagos ist sicherlich eines der schönsten Ferienreiseziel!

Die weiße Hafenstadt bietet eine einmalige Kombination aus Bade-, Erlebnis- und
Kultururlaub an einer bildschönen Küste. Vor vielen Jahren brachen hier die Karavellen Heinrich des Seefahres zu den ersten Entdeckungsfahrten auf. An den Beginn des „goldenem Zeitalters“ Portugal erinnern heute ein Wissenszentrum, das Küstenfort Ponta da Bandeira und die alte Stadtmauer, die das schöne Zentrum mit kleinen, weißen Gassen und einer lebhaften Fußgängerzone umgibt.

 

Sehenswert: die barocke Kirche Santo António. Nicht fehlen sollte auch ein Besuch des Yachthafens, von dem aus etliche Boote zu Grottenfahrten und Delfinbeobachtung einladen. Die einmalige Grottenlandschaft der Ponta de Piedade wirkt wie aus dem Bilderbuch. Lassen Sie sich dieses Vermächtnis der Natur nicht entgehen!

 

Monchique

 

Das Herzstück der Serra de Monchique ist dieser hübsche Ort, dessen Häuser terassenförmig an den Steilhang gebaut sind. Kleine geplasterte Gassen, einige Cafés am Dorfplatz und ein Brunnen bilden eine einzigartige Atmosphäre. An jedem 3. Sonntag im Monat wird es hier etwas lebhafter, da ein großer Markt dem beschaulichen Ort Leben einhaucht.

 

Eine weitere Attraktion, deben den Weidenflechtarbeiten und der egionales Spezialität (köstlicher geräucherter Schinken - presunto), sind die umliegenden Berge und Wälder.

Fahren Sie bei klarem Wetter zum 902 m hohen Fóia hinauf und genießen Sie das herrliche Panorama über weite Teile der Küste.

 

Sagrés

 

Am westlichsten Punkt Europas weht ein anderer Wind als an der restlichen Algarve-Küste. Doch wer es in Kauf nimmt, dass es hier, wo im 15. Jh. Heinrich der Seefahrer lebte und seine Seefahrer schule gegründet haben soll, teils sehr windig und ein paar Grad kühler sein kann,

wird mit einem atemberaudendem Blick belohnt.

 

Hier erwarten Sie herrliche, oft menschenleere Strände, dramatische Steilküsten wie am windumtosten Cabo de São Vicente, allerbeste Surf und Tauchreviere und die bezaubernde Atmosphäre kleiner Fischerdörfer. Nicht zuletzt lockt das Naturschutzgebiet der Costa Vicentina mit unglaublich schönen, teils auch schwer zugänglichen Stränden.

 

Silvés

 

Die dunkelrote Sandsteinsilhouette des maurischen Kastells in Silvés leuchtet von weitem und seine Ausmaße machen klar, wie bedeutend diese Stat einst gewesen sein muss. Zur Zeit der Maurer war Silvés ein wichtiges Handelszentrum, besonders wegen des Arade-Flusses, der die Verbindung zu Küste herstellt. Die steilen Straßen und Gassen führen fast alle bis hoch zum Kirchplatz, oder zur Burg.

 

Mittendrin finden sich zahlreiche kleine Cafés und Geschäfte, die zum Schlender einladen. Die vielen, weißen Mandelbäume blühen im Februar und verleihen der Stadt einen ganz besonderen Flair.

 

 

       Service - Hotline

      +49 - 201 - 755334

 

 

PORTUGAL RUNDREISEN  2019

 

weitere Informationen finden Sie hier:

 

günstige Mietwagen 

 

 

Algarve  -  Transfer